21. November 2010

Heute...


 gibt es mal wieder was Genähtes.
 Armstulpen aus graubraunem Wollfilz bestickt mit "Piepmatz" von Smila.

Eine "Florafox"-Mütze (Stickdatei und Webband: luzia pimpinella).
 


Und meine erste Jacke aus dem neuen Farbenmix Schnitt "Jackie",
aus einer Fleecedecke vom Schweden genäht und mit "Piepmatz" (Smila) bestickt.

Kommentare:

  1. die Mütze....ohhhhhhhh...ist die schöööön...*schmacht*
    auch die anderen Sachen sind sehr schööööön!!!!
    Liebste Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wow, eine superschicke Jacke!
    Und Armstulpen und Mütze sehen auch toll aus.

    Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag-Nachmittag
    Glasperlenfee

    AntwortenLöschen
  3. superklasse die decke mit Piepmatz.... tolle witzige Idee... und sieht wirklich richtig klasse aus...Jackie mal ganz anders...
    da krieg ich Lust für mich zu nähen - aber auch hier: keene Zeit....aber im januar.....;-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. boooaaaahh,
    das is alles mal wieder richtig schön!!!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Oh was für schöne Sachen♥
    Besonders die Mütze mit dem Floraföxchen ist toll.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke sieht klasse aus und sie aus einer Decke zu nähen ist eine super Idee...!
    Die Mütze finde ich auch spitze...:)!

    Ganz liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  7. da war du aber richtig fleißig und die sachen sind soooo schööön, die idee mit der fleecedecke ist ja mal mega genial und die mütze ist klasse aus!

    glg steffi

    AntwortenLöschen
  8. Die Stulpen sind ja super!!! Und die Jacke auch!!! *schmacht*
    Lg Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. WOW! Ich mag alle drei Sachen sehr gerne ♥ und bei der Jacke hätte ich gerne neben Dir gesessen, um die Entstehung hautnah mitzuerleben.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    wow, sehr chic die neue Jacke und auch die Mütze und die Stulpen. Die Idee mit der Fleecedecke ist super :-).

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen