25. Februar 2011



Manschetten für Milchflaschen hab ich mir genäht.
(inspiriert von Frau Pimpinella)
Jetzt müssen nur noch die Magnolienzweige aufblühen.

Kommentare:

  1. tolle idee sieht super aus!

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  2. den knöpfen konnte ich auch nicht wiederstehen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, die sind toll. ich habe mir gerade für diese bzw. weinen ähnlichen Zweck Walk gekauft und mit genau diesen Knöpfen liebäugle ich auch... Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  4. oohhhh wunderbare Idee!!!! ich hab mir welche für 2 glasbehälter genäht, aber das geht jaa uch mit flaschen, gläser usw. usw.!!

    sieht echt schön aus, ich bitte um ein foto, wenn die magnolien aufgeblüht sind :)

    AntwortenLöschen
  5. ...also wenn die mal nicht den Frühling holen ;) superschön ,) lg Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Wow sind die schön!!! Die Idee mit den Milchflaschen ist total genial. Ich besitze nämlich gar keine Vasen ....

    Wenn Du Lust hast, bist Du herzlich eingeladen den - oder einen anderen Post - bei meiner Kreativ-Party verlinken.
    http://cutelicious-shop.blogspot.com/2011/02/kreativ-party-cutelicious.html

    Für diese Woche ist sie fast vorbei -aber am Montag geht es dann wieder los. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Ursula

    AntwortenLöschen