1. April 2011

Urlaub in der Kugel

Mein letzter Urlaub eingefangen in einer Glaskugel.
Wenn ich mit daran erinnere wo genau der Sand liegt den ich in die Kugel gefüllt habe, bin ich fast schon wieder dort.... :-)

Kommentare:

  1. Das ist echt Kunst und wunderschön!!! ;-) Wie geht das denn??? Magie? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja absolut genial gemacht. Und sieht richtig toll aus. Als ob man durch das Meerwasser durch schaut.

    Sehr schön.

    LG
    Nessi

    AntwortenLöschen
  3. Süsse Idee! Schöne Ferienträume wünsch ich! :-)

    AntwortenLöschen
  4. wow, so schön und die Idee ist toll!

    So hat man immer ein Stück Urlaub bei sich .. zum Träumen ;)

    lg Verena

    AntwortenLöschen
  5. Boah, das ist ja megaschön! Und wenn auch noch tolle Erinnerungen dran hängen, wirklich der Hammer! Wie kommst Du auf solche Ideen?

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine wunderschöne Idee!!!!

    Und wie zauberhaft diese Kugel aussieht, seufzt!

    Ich nehme auch immer eine Handvoll Sand mit aus dem Urlaub, um nicht zu vergessen wie schön es war und um zu wissen wieder dort hin zu fahren.

    Bunte Grüße
    Imme

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Idee! Richtig genial. So wie alles, was ich bisher von dir gesehen habe. Bin immer wieder gespannt auf deine Posts...

    LG
    Zandi

    AntwortenLöschen
  8. Diese Kette sieht wirklich toll aus. Man denkt, man ist am Meer. Die anderen Sachen gefallen mir auch sehr gut. lg tina

    AntwortenLöschen
  9. ohh, das ist ja eine wunderbare Idee...Ich habe hier noch so viel Sand, würde mir auch gefallen etwas davon um den Hals zu tragen
    liebe Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen