5. Juni 2011

Tunika




leider nur ein schlechtes Selbstporträt, war grad keiner da der mich fotografierten konnte

Inspiriert durch Annette
habe ich mir auch eine Tunika genäht.
Stoffe sind von fabricworm und vom Stoffmarkt
Schnitt: ottobre 5/2010

Kleiner Nachtrag:
habe heute nochmal aufgetrennt, der Ausschnitt war zu weit.
Wenn man die Anleitung richtig lesen würde könnte es auch klappen ;-)
...ich hasse Anleitungen uuund Auftrennen...
aber jetzt ist alle guuut.

Kommentare:

  1. Wow, die ist echt toll!!

    Ich bewundere deine Vielseitigkeit beim Nähen UND Perlen drehen.

    Liebe Grüße

    Verena

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht RICHTIG SCHÖN aus , hatte sie schon bei Annette gesehen .Jetzt steht fest : So eine brauche ich auch !!!
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Superschön! Tolle Stoffe hast du gemixt!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Supertoll! Den Schnitt muss ich mir merken, das wäre auch was für mich! Schöne Stoffe hast Du Dir ausgesucht! Lg, Esda

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    ich hatte die Tunika schon bei "Frau Saumseliges" gesehen...und auch schon abgepaust....aber jetzt bin ich mir sicher.....ich muss loslegen...die ist soooo toll!!!!

    Super schön!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. die möchte ich auch!!! Die Tunika ist wunderschööööön.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. ...schöööön ist sie geworden.
    gefäält mir fast noch besser als meine :)

    schöne woche wünscht
    ;) Annette

    AntwortenLöschen
  8. oh die ist wow... vielleicht ein Grund doch das Ottobre Abo zu erweitern..bis jetzt hab ich beim reinluschern noch nie so richtig was tolles für mich gefunden...(oder war mir zu kompliziert :-)...aber die tunika ist genial...sieht toll aus..und klasse gemixt..
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  9. Super, bin gerade auf dein blog gestoßen und hin und weg....die Tasche aus I*ea-Stoff...jetzt weiß ich endlich wofür der gut ist...
    Lg
    A.

    AntwortenLöschen
  10. Wow...ist die schön....die würd ich gern spazieren tragen

    AntwortenLöschen