23. März 2013

Bericht aus der Küche...

ODER....man muss ja nicht alles können!

Ich bin ja nicht so die KüchenFEE...zwar esse ich unheimlich gerne...aber mit dem Kochen und Backen hab ich es nicht so. Ab und zu packt es mich und ich versuche mal wieder was Neues.
Angesteckt durch die vielen Posts über die tollen Backbücher von Cynthia Barcomi...hab mir auch eins bestellt und heute losgelegt.
 
Anfangs lief es noch ganz gut...aber dann musste es wieder mal schnell gehen und ich habe die Füllung auf den schönen fluffigen Boden geklatscht...ohhhweia...der Boden ist aufgerissen und hat sich mit der Flüllung vermischt.
 
Im Moment sieht das so aus:
Im Backbuch steht: der Kuchen soll oben keine Farbe annehmen...naja bei mir ist ja auch der Boden oben ;)
 
Der Cheesecake sollte auch nur mit Unterhitze gebacken werden!.....So eine Einstellung gibt es bei meinem Ofen gar nicht!!!
 
OK...nicht gut gelaufen heute...aber ich gebe nicht auf. Beim nächsten Mal klappt das schon.
 
(Aber keine Angst...dieser Blog wird bestimmt kein Koch-Back-Blog)

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    ich fühl richtig mit Dir, ich hab gerade meinen schwäbischen Käskuchen aus dem Ofen genommen, ein paar Minuten nicht aufgepasst und schon war er zu dunkel und eingerissen war er oben auch noch. Jetzt bin ich noch mal zum Supermarkt einkaufen und probiers halt nochmal. Käskuchen ist aber auch nicht leicht und hat so seine Tücken:0)
    GlG
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. ist das der Marzipan Cheesecake??? Den wollte ich auch nächste Woche mal ausprobieren. Gerade hab ich die Brownies gebacken und die sind wirklich sehr gut, nur die Salzmenge würde ich um die Hälfte reduzieren.

    Im Prinzip ist es ja auch egal wie der Kuchen aussieht, hauptsache er schmeckt.

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  3. @ Ute
    ja, das ist der Marzipan-Cheesecake...schmecken tut er gut...ist aber ziemlich mächtig!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. hallo andrea

    ich kenne zwar nicht die backtante und ihre bücher, aber mir ist kürzlich das gleiche passiert.
    beim füllung reinschütten den boden ruiniert.
    beim nächsten mal habe ich die füllung mit der schöpfkelle draufgelöffelt - das hat funktioniert.

    aber egal, hauptsache lecker. .-)

    liebe grüße, isi

    AntwortenLöschen