23. Februar 2014

DIY Leinwände


Hier wurde es mal wieder Zeit für neue Bilder.

Ich habe mir ein paar Leinwände und 
schöne Geschirrtücher gekauft.

Bei den Geschirrtüchern die Naht aufgetrennt (muß nicht sein wenn sie groß genug sind) und dann einfach die Geschirrtücher auf die Leinwand getackert (erst die lange Seite, dann die schmale Seite, spannen nicht vergessen sonst hängt das Tuch dann faltig an der Leinwand).



Hier habe ich eine Pinnwand draus gemacht. 

Einfach zwischen Leinwand und Stoff (hier kein Leintuch sondern ein Stück Stoff mit aufgebügeltem Stern) eine Styroporplatte mit befestigt.





Die großen Leinwände sind ca. 50x70 cm groß.
Die Geschirrtücher habe ich vom Klamotten-Schweden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare:

  1. UUUUHHH! Very nice idea!
    Vielen Dank

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. super geniale idee!!!
    danke dir :)

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee - vielen Dank für's Zeigen.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen