Donnerstag, 4. Februar 2016

Nochmal Eden - auf bayrisch



Mein bisher schwierigstes Nähprojekt...wieder aus den tollen Eden Stoffen von Susanne.

Ein Dirndl mit passendem Täschchen...schon im September genäht.




Eigentlich wollte ich es ja zur Wiesn anziehen und Fotos machen, leider wars da zu kalt...bzw. hatte ich noch nicht das richtige Jäckchen dazu. Vielleicht klappt's ja dieses Jahr.



So ganz einfach war das nicht zu nähen aber mit ein bischen Hilfe (danke Karin) hab ichs geschafft.


Stoffe: Eden von Hamburger Liebe 
(genaue Infos zu den Stoffen gibts bei hamburger liebe)
Schnitt: Burda

Bis bald...

Freitag, 22. Januar 2016

Kuscheln wie im Paradies - Eden



Heute zeige ich euch endlich meine neue Kuscheldecke...
schon vor längere Zeit genäht.

Sie ist mein erstes Teil aus der neuen 

Die Stoffe gibt es im Frühjahr zu kaufen.




Leider bei etwas schlechten Lichtverhältnissen fotografiert...die Farben der Stoffe sind schön kräftig, eher so wie beim letzten Bild)


Die Stoffe wird es auch in anderen Farben geben...schaut einfach mal bei Susanne.
Dort erfahrt ihr wie immer wann genau es sie im Laden zu kaufen gibt.




Die Decke ist ca. 1,40 x 2,00 m groß, Rückseite aus Kuschelfleece...genau richtig für eine Frostbeule wie mich.

Wie immer vielen herzlichen Dank an Susanne für die schönen Stoffe.

Bis bald...

Sonntag, 17. Januar 2016

DIY Ankerkissen



DIY - Ankerkissen

etwas zu früh für Sommerdeko...aber mir war so danach.




Die Idee hab ich irgendwo in einem Deko-Katalog gesehen.

Und so gehts: einfach einen Anker in gewünschter Größe aufzeichnen. Zweimal aus Stoff ausschneiden...zusammennähen, unten eine Wendeöffnung lassen. Die Nahtzugabe auf ca. 2 mm zurückschneiden. Wenden.

Jetzt erst die Öffnung für die Öse (hier habe ich eine Vorhangöse verwendet) auf der rechten Seiten markieren und knappkantig absteppen. Die Öse einsetzten (mit ein paar Tropfen Stoffkleber hält sie super). 

Jetzt mit Füllwatte ausstopfen und die Wendeöffnung per Hand schließen. Ein Seil dranknüpfen...fertig.




Viel Spaß beim Nachnähen.




Bis bald...

Mittwoch, 6. Januar 2016

stripes






Wie immer wenn mir ein Schnitt gefällt wird er öfter genäht.

Hier nochmal eine "Frau Toni" gestreift.




...ein bischen rumgeblödelt beim Fotografieren ;)


Ärmel und Gesamtlänge habe ich verlängert 
(Ärmel um ca. 7 cm, Länge um ca. 10 cm).

Die dicke Kordel (8 cm) ist wieder mit Kunstleder versäubert.



Der Stoff ist wunderbar kuschlig, 
irgendwas zwischen Jersey und Sweat. 

Bis bald...

Sonntag, 3. Januar 2016

Ein bischen Glitzer



Am ersten Tag des neuen Jahres hab ich ein wenig Glitzer vernäht.


Ein graues Sweatshirt aus Sommersweat mit Raglanärmeln und Kapuze mit dicken Kordeln.
Der Paillettenstoff lag hier schon länger im Stoffregal und hat auf seinen Einsatz gewartet.


Die 68 hab ich mit Vliesofix aufgebügelt und festgenäht.




Die Enden der Kordel sind mit grauem Kunstleder versäubert.







Schnitt: Frau Toni von Schnittreif
Stoffe vor Ort gekauft


Bis bald

Samstag, 2. Januar 2016


Frohes Neues Jahr wünsch ich euch...

Dienstag, 29. Dezember 2015

Jogginghose genäht



Da ich in nächster Zeit etwas Sport machen muss darf...hab ich mir eine neue Jogginghose genäht.




Aus zwei grauen, dünnen Sweatstoffen.




Der Schnitt ist "Mamas Lieblingsbuxe" von "Fred von Soho".
Die Hose ist eigentlich ziemlich weit geschnitten...ich hab sie zwei Nummern kleiner genäht (34)...wobei sie an der Hüfte ein bischen weiter sein dürfte, aber ich denke der Stoff wird sowieso noch weiter.



Also dann...mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr!
Bis bald...

Mittwoch, 23. Dezember 2015

be merry






Frohe Weihnachten wünsch ich euch allen
...
und viel Glück, Gesundheit und Freude 
im Neuen Jahr


Mittwoch, 16. Dezember 2015

Osterhasi zum Nikolaus




 Vor einigen Wochen durfte ich wieder für Susanne (hamburger liebe) die neuen Stoffe fürs Frühjahr vernähen.

Eigentlich dachte ich diesmal ist das nichts für mich...sind doch Kindermotive. Aber die weißen Bunnys habens mir einfach angetan und ich dachte ein Kuschel-Hoodie mit Hasen geht doch auch für Große.

Die Idee war auch ganz gut, ich trage zur Zeit sowieso nur Kuschel-Klamotten. Falls ihr euch wundert warum es hier so still ist. Ich habe zwei OPs hinter mir und bin erst mal platt. Das wird auch noch eine Weile dauern...ich kann nichts tun...nicht mal nähen...*heuuull*




Ich habe mir den grauen Sweat ausgesucht...es gibt ihn noch in anderen Farben und anderen Designs, schaut einfach mal bei Susanne im Blog. Ab wann es den Stoff zu kaufen gibt könnt ihr auch dort nachlesen.



Machts euch kuschelig...bis bald....


Dienstag, 17. November 2015

Montag, 16. November 2015

gestrickt


Mein Dreieckstuch habe ich euch noch gar nicht gezeigt.

Gestrickt aus schwarzer und grauer Wolle mit Glitzer (Mohair und Seide) nach der dawanda easy-peasy Dreieckstuch-Anleitung.

Wunderbar kuschelig und warm ;)
das nächste ist schon in Arbeit

Bis bald...

Samstag, 7. November 2015

customizing event mit burda style und peter hahn


Diese Woche durfte ich dabei sein beim Customizing-Event von Peter Hahn und Burda Style.
Wir waren im wunderbaren White Rabbit's Room in München.


Begrüßt wurden wir von einer Mitarbeiterin von Peter Hahn und vom Burda Style Team mit Dagmar Bily.


Jede von uns 20 Damen bekam einen wunderbaren grauen Cashmere-Cardigan und konnte ihn nach Lust und Laune aufpimpen.

Es gab Pailletten, Leder, Spitze, Federn usw.



Mein Cardigan ist eher schlicht ausgefallen, 
ich finde ihn pur schon so schön ;)


Lecker Essen gabs natürlich auch im White Rabbit's Room.


Schön wars...auch wenn ich mich beim Heimfahren verfahren hab ...(...ich Landei).

Zum Abschluß gabs noch ein goodie bag mit Zeitschriften, Katalogen und Keksen für Nähtanten ;)


Vielen Dank, daß ich dabei sein durfte...