25. Mai 2015

2 Blusen und Fransentasche


Schon vor ein paar Tagen genäht...
heute hatte ich mal Zeit Fotos zu machen, leider bei wenig Licht.


Zwei Oversize-Blusen aus verschiedenen Viskosestoffen, 
beide nach dem gleichen Schnitt.


Eine Fransentasche aus Kunstleder.

Die Tasche und die Lieblingsbluse (die mit dem grafischen Muster) 
hab ich schon ein paarmal getragen.




 Der Blusenschnitt ist aus der Burda 5/2015 Mod. 127 in Gr. 38 genäht. Wie immer verlängert, den Schulterbesatz und die Blende habe ich weggelassen. Alles mit Rollsaum versäubert.

Den Schnitt für die Tasche hab ich selbst gemacht.

Bis bald...

Kommentare:

  1. Cool cool sehr schön mir graut es immer bei solchen Teilen vor den Belegen .Aber mit Rollsaom gute Idee .Ging das einfach unten am Bogen vom Schlitz?
    Liebe Grüße Annette
    TOLL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, beim Schlitz musste ich ein bischen zaubern ;)

      Löschen
  2. Das erste Outfit ist mein absoluter Favorit!!!
    Bluse und Tasche sind mega cool!!!

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea
    die Blusen sind ja wieder wunderschön..genau mein Style...und die Tasche sieht echt klasse aus.
    Aber wie hast du die Tasche gemacht??? ich habe auch noch schwarzes Leder und würde gerne auch so eine haben..:-)
    Grüsse Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathrin, das ist einfach eine rechteckige Tasche mit Reißverschluss, auf das Vorderteil habe ich drei Reihen Fransen genäht.
      LG Andrea

      Löschen